Arrow
Arrow
Slider

Endodontie in Pasewalk – Wurzelbehandlung für langfristigen Zahnerhalt

In unserer Zahnarztpraxis am Prenzlauer Tor in Pasewalk führen wir seit Jahren erfolgreich Wurzelbehandlungen im Rahmen der erhaltenden Zahnmedizin durch.

Wurzelkanalbehandlungen werden immer dann notwendig, wenn das Nervengewebe eines Zahnes irreversibel geschädigt ist. Dies kann durch eine Verletzung des Zahnnervs, z.B. durch einen Unfall, eine Zahnfraktur oder einen heftigen Stoß gegen den Zahn sowie eine tiefgehende Karies hervorgerufen werden.

Dabei wird der Nerv, auch als Zahnmark oder Pulpa bezeichnet, so stark traumatisiert, dass das Gewebe abstirbt. Es kommt zu einem bakteriellen Zerfall, aus dem eine eitrige Nervenentzündung, die sogenannte Wurzelspitzenentzündung, hervorgeht. Diese äußert sich vor allem durch starke, pulsierende Schmerzen sowie eine hohe Empfindlichkeit des Zahnes gegenüber Druck und Temperaturschwankungen.

Ist die Zahnpulpa vollständig abgestorben, so kann die Wurzelspitzenentzündung einen akuten oder chronischen Verlauf annehmen. In der akuten Phase kommt es zu Schmerzen, Schwellungen, Knochenhautentzündung bis hin zur Abszessbildung. Geht die akute Phase der Wurzelentzündung in ein chronisches Stadium über, so ist das Heiß-Kalt-Empfinden des betroffenen Zahnes ausgeschaltet. Die Entzündung ist nun an der Wurzelspitze lokalisiert und kann zur Bildung einer Zyste oder eines Fistelgangs führen. Ein Wechsel in das akute Stadium ist dabei jederzeit möglich.

Um die Entzündung zu therapieren und den betroffenen Zahn langfristig zu erhalten, ist eine Wurzelkanalbehandlung notwendig. Dabei wird das entzündete bzw. abgestorbene Nervengewebe aus den Wurzelkanälen des Zahnes entfernt. Anschließend werden die Kanäle mit speziellen Instrumenten aufbereitet und desinfiziert. Ist das entzündliche Gewebe vollständig entfernt, erfolgt eine Wurzelfüllung, um einen bakteriendichten Verschluss der Wurzelkanäle zu erreichen. Anschließend kann der Zahn mit einer Zahnkrone final versorgt werden.

Da dieses komplexe Behandlungsgebiet der Endodontie eine hohe Feinfühligkeit sowie ein präzises Vorgehen auf Seiten des Behandlers erfordert, ist unsere Zahnärztin Frau Werth durch umfangreiche Fortbildungen auf eine professionelle Durchführung der Wurzelkanalbehandlung in Pasewalk spezialisiert. Entscheidend für den Therapieerfolg ist eine gründliche Entfernung des verbliebenden Nervengewebes. Dies erreiche ich durch die Verwendung hochmoderner Wurzelkanalinstrumente sowie einer speziellen Lupenbrille, ggf. ist eine maschinelle Aufbereitung der Kanäle sinnvoll.

Bei wiederkehrenden, pulsierenden Zahnschmerzen und hoher Druckempfindlichkeit kann eine Wurzelentzündung die Ursache sein. Vermeiden Sie das Fortschreiten der Entzündung und lassen Sie sich noch heute in unserer Zahnarztpraxis in Pasewalk behandeln. Für eine telefonische Terminabsprache erreichen Sie uns unter 03973 – 210508.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen